Utensilien

Ausstattung und Barutensilien

Ausstattung und Barutensilien

Auf dieser Seite erläutere ich die verschiedenen Gerätschaften, die man in einer Bar so braucht. Rote Überschriften sind wichtig, gelbe eher weniger. Die Zahlen erleichtern das Wiederfinden auf dem Bild. Da ich gerade dabei bin, mir neues Zeugs zu kaufen, fehlen einige Sachen vollständig, z. B. Hamilton Beach, Rührglas, Siphon etc.

1. Shaker

absolutel unerläßlich in jeder Bar (sonst kann man wohl kaum von eier Bar sprechen), gibt es zwei- und dreiteilig aus Glas und Metall, Glas sieht besser aus, weil man dann zuschauen kann, wie die Zutaten sich vermischen
 

2. Jigger

wird zum Abmessen der Zutaten benutzt, 2 und 4 cl, besser ist es, das Abmessen von Zutaten durch Abzählen beim Ausgießen mittels Ausgießer vorzunehmen
 

3. Barlöffel

kleiner Löffel mit langem Stiel zum Umrühren, der häufig auch mit dem Drink serviert wird
 

4. Strainer

Sieb, das dazu benutzt wird, Eis und andere Rückstände im Shaker zurückzuhalten
 

5. Barmesser

zum Zubereiten der Garnituren und zum Zerschneiden von Früchten (z. B. beim Caipirinha)
 

6. Flaschenöffner

ist wohl allen schon klar, wofür der benutzt wird, schön sind die Flaschenöffner von Alessi, die machen optisch echt was her
 

Tablett

zum Servieren der Cocktails
 

7. Untersetzer

wer eine Cocktailparty gibt, nur damit alle möglichst schnell breit sind, kann darauf gerne verzichten, für alle anderen: Untersetzer aus Metall sind schön, zerkratzen aber schnell und verschwinden auch erstaunlich oft im Nirgendwo, alternativ können Servietten oder runde Papieruntersetzer verwendet werden
 

8. Barquirl

zum Umrühren von Cocktails mit kohlensäurehaltigen Getränken